Neuer Ausstellungsbegleiter für Kinder

Unter der Überschrift „Im Himmel zu Hause. Christliche Kunst zwischen Gotik und Barock“ ist für die sakrale Skulpturensammlung der Zwickauer Kunstsammlungen ein familienfreundlicher Kinderführer erschienen. Angesprochen werden Kinder zwischen 6 und 10 Jahren, die gemeinsam mit ihren Familien die Ausstellung entdecken möchten und spielerisch-kreative Zugänge zu den Kunstwerken bevorzugen. Als Leitfigur und Begleiter lädt das „Bornkinnl“ zu einer spannenden Reise durch seine Welt ein, stellt Kunstwerke vor, erzählt Geschichten und stiftet die Kinder zu Aktionen in der Ausstellung und im Buch an. Gefördert wurde der 52-seitige Kinderführer von Fabia Günther-Sperber durch die Landesstelle für Museumswesen. N+P Informationssysteme und der Förderverein „Max Pechstein“ Kunstsammlungen Zwickau e.V. unterstützten ebenso dieses Projekt. – Foto: Ralph Köhler, propicture