Irish Folk-Nacht im Neuberinhaus

Irish Folk in Concert, das ist eigentlich ein Widerspruch in sich: Denn das Herz der traditionellen irischen Musik schlägt abseits der großen Konzerthallen in den Kneipen, Bars und Pubs der Grünen Insel. Dort treffen sich die Musiker auf so genannten Sessions, tauschen Melodien aus und spielen einfach gemeinsam drauf los. „The more the merrier“, sagen die Iren: Je mehr mitmachen, desto schöner der Abend. Dieses Motto gilt auch für die Irish Folk Nacht Tour. Mit Janna, Dizzy Spell und der Seldom Sober Company besteigen drei gestandene Folk-Ensembles am Samstag ab 20 Uhr die Bühne im Reichenbacher Neuberinhaus. Und natürlich endet die Irish Folk Nacht wie ein irisches Festival einfach enden muss: in einem grandiosen Session-Finale aller beteiligter Musiker.