Werdau steckt 7 Millionen Euro in die Bildung

Im Bereich Bildung, der Wirtschaftsförderung und der Stadtentwicklung sieht der Werdauer Oberbürgermeister Stefan Czarnecki künftig seine Prioritäten. In seiner Rede zum Neujahrsempfang kündigte das Stadtoberhaupt an, dass der Schwerpunkt der Baumaßnahmen in den nächsten Jahren auf dem Bildungsbereich liege. Die Kita Königswalde soll komplett neu gebaut, die Mehrzweckhalle modernisiert werden. An der Diesterwegschule werde in den nächsten Jahren das Schulgebäude und die Turnhalle komplett erneuert und ein verglaster Verbindungsgang geschaffen. Für beide Großbauvorhaben sollen über 7 Millionen Euro ausgeben werden.