Ballack spielt beim eins Oldie Masters

Nach 15 Jahren wird Michael Ballack beim eins Oldie Masters am 26. Januar in der Chemnitz Arena auflaufen. Veranstalter Krauß Event und deren sportlicher Leiter Wilfried Göcke hatten den langjährigen Kapitän der deutschen Nationalmannschaft im Vorjahr eingeladen und zahlreiche Gespräche geführt. Am Dienstag sagte der gebürtige Görlitzer seine Mitwirkung im Allstar-Team des Chemnitzer FC definitiv zu. Für die Veranstalter ist es eine große Ehre, dass Michael Ballack an den Ort zurückkehrt, der ihn sportlich geprägt hat und von dem sein Weg zum absoluten Weltstar begann. Im Team des CFC wird er u.a. mit Ingo Hertzsch, Silvio Meißner, Heiko Gerber oder Ervin Skela spielen. Für das eins Oldie Masters wurden bereits über 2.500 Tickets abgesetzt, es wird mit einer ausverkauften Arena gerechnet. Moderiert wird das Turnier von Werner Hansch, der vor allem den Duellen zwischen Dortmund und Schalke oder Chemnitz und Aue seine unnachahmliche Note verleihen dürfte.