Martini holt ersten Sieg für deutsches Bobteam

Neues Jahr, neues Glück: Bob-Pilotin Cathleen Martini (SC Oberbärenburg) hat am Freitag in Altenberg den 6. Bob-Weltcup gewonnen und damit für den ersten deutschen Erfolg im vorolympischen Winter gesorgt. Beim Startschuss in die zweite Saisonhälfte verwies die Weltmeisterin von 2011 auf ihrer Heimbahn Teamkollegin Sandra Kiriasis auf den zweiten Rang, die somit auch den ersten BSD-Doppelsieg des Winters perfekt machen konnte. Martini, die bereits im Vorjahr auf dem anspruchsvollen Altenberger Eiskanal erfolgreich war und sich damals gleichzeitig zum vierten Mal den Europameisterschaftstitel sicherte, distanzierte mit Anschieberin Stephanie Schneider (PSV Meiningen) die erste Verfolgerin am Ende mit deutlichen 0.30 Sekunden Vorsprung. Für die 30-jährige Zwickauerin war es der insgesamt 18. Weltcup-Erfolg ihrer Laufbahn und bereits der vierte auf ihrer Hausbahn in Altenberg.