Eispiraten verpflichten Stürmer Brandon Dietrich

In einem wahren Transferpoker haben die Eispiraten Crimmitschau den kanadischen Stürmer Brandon Dietrich bis zum Saisonende verpflichtet. Der 34 jährige Center, der bereits 66 Spiele in der DEL absolvierte, soll die Offensive der Westsachsen im Kampf um die Playoff-Plätze weiter beleben. Möglich wurde dieser Transfer vor allem durch die Crimmitschauer Fans, die den Club während des NHL-Gastspiels und zu den Weihnachtsspielen durch hohen Zuschauerzuspruch und einer bis dahin erfolgreichen Becherwurfaktion unterstützten. Um den 1,83 m großen und 92 kg schweren Angreifer hatten sich auch Hannover und Ravensburg bemüht. Dietrich hat in seiner Karriere bereits zahlreiche Stationen in Deutschland absolviert. Neben 66 Spielen (15 Tore und 27 Assists) für den EHC München in der DEL, ist er mit 326 Spielen in der 2. Eishockeybundesliga ein erfahrener Stürmer und konnte in dieser Liga bislang 134 Tore sowie 219 Torvorlagen für sich verbuchen. Zuletzt stand er beim HC Thurgau in der Schweizer National League B unter Vertrag.