Gebührenfreie Baumentsorgung

Im ehemaligen Landkreis Zwickauer Land beginnt am Montag die Entsorgung der Weihnachtsbäume. Am ersten Tag der Aktion haben zunächst die Einwohner von Werdau und Fraureuth die Möglichkeit, ihre ausgedienten Tannenbäume zu entsorgen. Die abgeputzten Tannen oder Fichten (Maximalhöhe: 2 Meter) müssen am Entsorgungstag bis 7 Uhr an den jeweiligen Stellplätzen zur Abholung bereit stehen. In Zwickau beginnt die Abholung der ausgedienten Weihnachtsbäume am 9. Januar in der Nordvorstadt und endet am 30. Januar in Mosel, Oberrothenbach sowie Schlunzig. Bei Unsicherheiten der Zuordnung von Straßen zu Stadtteilen kann unter www.landkreis-zwickau.de/6022.html nachgeschaut oder unter Telefon 0375 4402-26117 im Amt für Abfallwirtschaft nachgefragt werden.