Neujahrskonzert mit der Vogtland Philharmonie

Zum Neujahrskonzert mit der Vogtland-Philharmonie lädt die Werdauer Stadthalle Pleißental am Freitag um 19:30 Uhr ein. Unter der Leitung und Moderation von GMD Stefan Fraas versprechen die Musiker einen spritzigen, fröhlichen und kurzweiligen Abend mit einem musikalischen Feuerwerk an beliebten und unterhaltsamen Melodien aus Oper, Operette, Musical und Kinoklassikern. Jeannette Wernecke (Bild) und Raphael Pauß sind die Solisten des Abends. Die Sopranistin trat erfolgreich an vielen Theatern deutschlandweit und in der Schweiz auf und wurde von der Zeitschrift Opernwelt als „Beste Nachwuchssängerin des Jahres 2004“ nominiert. Den Kölner Tenor führten Opern- und Konzertauftritte bereits nach Venedig und Amsterdam und bei den Festspielen in Baden Baden sang er neben Cecilia Bartoli und Ildebrando d’Arcangelo. Das Orchester würzt die Gesangspausen mit Orchesterhits wie der schmissigen Farandole von Georges Bizet. Auch ein Johann Strauß mit der lebhaften Tik-Tak-Polka darf natürlich nicht fehlen. Und wer weiß, ob das Konzert nicht ähnlich wie bei den Wiener Philharmonikern mit dem berühmten Radetzky-Marsch endet?