Dreister Einbruch in Plasmazentrum

Zwickau – Einbrecher haben am Donnerstagvormittag das Plasmazentrum in der Äußeren Schneeberger Straße heimgesucht. Die Täter hebelten eine Tür auf und versuchten anschließend vergeblich, einen Tresor im Lagerraum zu knacken. Dabei gingen sie besonders unverfroren vor, denn die Tat ereignete sich während der Öffnungszeiten zwischen 7:30 und 11 Uhr. Zum entstanden Sachschaden können noch keine Angaben gemacht werden. Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei in Zwickau entgegen, Telefon 0375/ 4284480.