Weihnachts-Oratorium im Dom

Das Weihnachts-Oratorium gehört zu den gewaltigsten und originellsten Kompositionen Bachs und enthält ein große Zahl beliebter Chöre, Arien und Choräle. Diese bringen den tiefen Inhalt und die Schönheit des Weihnachtsfestes zum Ausdruck. Nicht umsonst ist es ein volkstümliches Meisterwerk. Im Zwickauer Dom erklingen am 3. Adventssonntag die Kantaten 1, 5 und 6. Es singen der Domchor St. Marien, Luba Claus (Sopran), Edith Maria Breuer (Alt), Raphael Withmer (Tenor) und Andreas Heintze (Bass). Es musizieren Matthias Grummet (Orgel) und das Philharmonische Orchester Plauen-Zwickau unter der Leitung von Henk Galenkamp.