Lkw stürzt Böschung hinab

Fraureuth, OT Ruppertsgrün – Auf der Verbindungsstraße von Gospersgrün nach Ruppertsgrün ist am Mittwochnachmittag ein Laster verunglückt. Am Abzweig Ernst-Ahnert-Straße kam der LKW mit Anhänger bei Winterglätte von der Fahrbahn ab und stürzte eine Böschung hinab. Der schwer verletzte Fahrer musste ins Krankenhaus gebracht werden. Um den 26-Tonner samt Anhänger zu bergen, musste die S 289 zwei Stunden voll gesperrt werden. Es entstand Sachschaden von rund 20.000 Euro.