Eispiraten verpflichten neuen Flügelstürmer

Die Eispiraten Crimmitschau sind erneut auf dem Transfermarkt tätig geworden und haben den kanadischen Flügelstürmer Jeremy Williams verpflichtet. Damit will der Verein den Weggang der NHL-Leihgaben Chris Stewart und Clarke MacArthur kompensieren. Der 28-jährige Angreifer kommt vom Schweizer Club HC Sierre an die Pleiße, wo er einen Vertrag für die verbleibende Saison erhält. Der 1,78 m große und 85 kg schwere Stürmer spielte bislang für den HC Sierre in der zweiten Schweizer Liga. Sein bisheriger Verein befindet sich aktuell in einer finanziell angeschlagenen Lage und steht vor der Insolvenz. Mit seiner Erfahrung von 404 AHL-Partien soll Williams bei den Eispiraten die Offensive verstärken und dem Team noch mehr Durchschlagskraft verleihen. Liegt die Spielerlaubnis vor, steht er bereits am Freitag in Heilbronn im Aufgebot.