Schneefall sorgt für erhebliche Behinderungen

Südwestsachsen – Der Schneefall sorgte am Montag für erhebliche Verkehrsbehinderungen. Im Zuständigkeitsbereich der Polizeidirektion ereigneten sich 109 Verkehrsunfälle. Dabei wurden neun Personen zum Teil schwer verletzt. Nach ersten Schätzungen belaufen sich die Unfallschäden auf mindestens 500.000 Euro.