Vogtlandbahn verbessert Angebot

Zum Fahrplanwechsel am 9. Dezember hat sich die Fahrgastinformation bei der Vogtlandbahn deutlich verbessert. Vor Antritt der Reise kann sich der Fahrgast online über die Pünktlichkeit der Züge informieren. Unterwegs bekommt er auf den acht neuen Triebwagen vom Typ RegioShuttle 1 und den modernisierten Desiro Fahrzeugen vor Knotenbahnhöfen automatisch Informationen zu weiteren Reisemöglichkeiten und Anschlüssen. An Haltepunkten und Bahnhöfen, die mit einem elektronischen Zuganzeigesystem ausgestattet sind, gibt es ab sofort auch Informationen zur Pünktlichkeit der Züge. Seit Dezember wurden die Fahrzeuge mit neuen Fahrscheinautomaten ausgestattet. Neben einem Touch-Display, einer komfortableren Menüführung wurde das Sortiment erweitert. So können jetzt auch Tickets für Ziele in der näheren Umgebung, wo die Vogtlandbahn nicht hält, gekauft werden. Bei den Tageskarten bietet das Unternehmen künftig ein neues Touren-Ticket an.