Wartungsarbeiten am B 93-Tunnel

Autofahrer, die durch den Zwickauer B 93-Tunnel müssen, sollten sich am Montag und Dienstag auf Behinderungen einstellen. Grund sind planmäßige Wartungsarbeiten, die in der Zeit zwischen 7 Uhr bis 18 Uhr stattfinden. Durchgeführt werden Funktionsprüfungen, Tests und Reinigungsarbeiten der betriebstechnischen Ausrüstung des Tunnels (Notruf-, Brandmelde-, Beleuchtungs-, Feuerlösch- und Funkanlagen sowie Verkehrsleiteinrichtungen). Dadurch kommt es je nach Erfordernis zur wechselseitigen Sperrung einer Richtungsfahrbahn je Tunnelröhre.