Weihnachtskonzert im Schumann-Haus

Der Zwickauer Kammerchor „Belcanto“ lädt am Samstag um 15 Uhr zu seinem Weihnachtskonzert ins Robert-Schumann-Haus ein. Unter Leitung von Nico Nebe  erklingen Advents- und Weihnachtslieder von Renaissance bis Gegenwart im traditionellen bis modernen musikalischen Gewand. Die „Belcantinis“ bereichern mit ihren Gedichten und Instrumentalbeiträgen das bunte Programm. Unter anderem erklingt ein Satz von Tilo Kittel, dem musikalischen Leiter von „SK5“ sowie das Stück „Dormi Jesu“ des Zwickauer Komponisten Jürgen Golle, der in diesem Jahr seinen 70. Geburtstag feierte.