Französischer Apfelverband spendet für SOS-Kinderdorf

Das SOS-Kinderdorf Sachsen in Zwickau bekam am Donnerstag nicht nur Besuch vom Nikolaus; es erhielt zusätzlich einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro als Gewinnerprämie: Der Dachverband für französische Äpfel „Le Crunch“ hatte im vergangenen Jahr zu einem Apfel-Kreativwettbewerb aufgerufen, an dem insgesamt 14 SOS-Kinderdörfer aus ganz Deutschland teilnahmen. Mit Feuereifer und Ideenreichtum malten die Kinder Bilder, erstellten Collagen, kochten Rezepte oder bastelten Apfelmännchen – so auch im SOS-Kinderdorf Sachsen.