Souveräner Rückrundenauftakt mit Neuzugang

Zum Rückrundenauftakt der 1. Rollstuhlbasketball-Bundesliga gewann der RSC Rollis Zwickau am Wochenende bei den Mainhatten Skywheelers mit 69:45. Die Zwickauer konnten mit Verstärkung nach Frankfurt/Main reisen. Der Niederländer Jaap Smid (Bild) wechselte in der vergangenen Woche von den Köln 99ers in die Robert-Schumann-Stadt. Bereits in seiner ersten Partie für Zwickau konnte der 28-Jährige überzeugen. Nachdem die Westsachsen bereits die erste Begegnung knapp mit 71:68 gewinnen konnten, zeigte Mannschaft unter Coach Alexander Kharchenkov diesmal von Beginn an eine starke Leistung, der die Frankfurter wenig entgegen zu setzen hatten.