Kartenvorverkauf für 18. Chorfestival hat begonnen

Unter dem Motto „Lichter. Schatten. Horizonte“ und der Schirmherrschaft des Sächsischen Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich findet vom 9. bis zum 12. Mai 2013 in Zwickau das 18. Deutsche Chorfestival statt. Im Zwickauer Rathaus wurden letzte Woche die Kooperationsverträge zwischen dem Verband Deutscher KonzertChöre e.V. (VDKC), der Stadt und dem Theater Plauen-Zwickau unterzeichnet und damit die Basis für die weitere Planung und Durchführung des Festivals gesichert. Sämtliche Veranstaltungen des Festivals werden öffentlich sein. Manche sind in den etablierten Konzerträumen der Schumann-Stadt zu erleben; andere auch an ungewöhnlichen Orten. Die Konzerte tragen so klingende Namen wie Exposition, Antiphon, Arioso, Mediante oder Finale. Seit Montag läuft der Vorverkauf. Tickets für die beiden chorsinfonischen Konzerte, die A-cappella-Nachtkonzerte sowie die festliche Matinee sind über den Ticket-Service des Theater Plauen-Zwickau erhältlich.