LIFT – Rockballaden unplugged in Lichtentanne

Die Musiker von LIFT verstehen es, melodischen Rock und lyrische Texte auf eine Art und Weise zu verbinden, die in deutschen Landen nur bei wenigen Bands anzutreffen ist. Songs wie „Wasser und Wein“, „Abendstunde“, „Nach Süden“ und „Tagesreise“ sind noch heute fester Bestandteil bei Auftritten der Musiker. Im Kulturzentrum St. Barbara Lichtentanne werden die Klassiker am Samstag ab 20 Uhr von Werther Lohse, Bodo Kommnick und Yvonne Fechner in neuem, akustischen Gewand unplugged präsentiert. „Der Musikalität tat die Minimalbesetzung keinen Abbruch, im Gegenteil, der typische LIFT-Sound, geprägt durch die unverwechselbare Stimme von Werther Lohse, klangfrisch wie einst.“ (Sächsische Zeitung)