Zwei Verletzte nach Fehler beim Abbiegen

Zwickau, OT Crossen – Ein Unfall zwischen zwei Pkw sorgte am Mittwochmorgen an der B 93/Auffahrt Crossen für Behinderungen. Gegen 5:35 Uhr wollte ein 21-Jähriger mit seinem VW Golf von der Crossener Straße auf die Bundesstraße, Beim Linksabbiegen übersah er einen entgegen kommenden 62-jährigen Skoda Fabia-Fahrer. Der Unfallverursacher und der 62-jährige Skoda-Fahrer mussten ambulant behandelt werden. An ihren Autos war Sachschaden von etwa 7.000 Euro entstanden. Auf- bzw. Abfahrt der B 93 waren bis 7:45 Uhr voll gesperrt.