Über Mittelinsel gegen Baum

Glauchau – Der Fahrer eines Skoda Octavia kam am Dienstagfrüh gegen 6.20 Uhr auf der Hochuferstraße in einer Kurve von der Fahrbahn ab. Das Auto fuhr über eine Mittelinsel und „fällte“ dabei ein Verkehrszeichen. Anschließend kreuzte der Skoda die Auestraße und prallte gegen einen Baum. Dabei zog sich der 42-jährige Fahrer leichte Verletzungen zu. Am Skoda entstand mit ca. 5 000 Euro Totalschaden. Der Schaden am Verkehrszeichen sowie dem Baum beziffert sich auf ca. 1 000 Euro.