SPD gegen Decathlon am vorgesehenen Standort

Die Zwickauer SPD hat sich auf ihrer jüngten Mitgliederversammlung gegen eine Ansiedlung des Sportartikelhändlers Decathlon an der Reichenbacher Straße ausgesprochen. Vorsitzender Mario Pecher sieht in der Ansiedlung eine Wettbewerbsverzerrung. Wenn dem Händler die Stadt so wichtig wäre, würde er sich im Zentrum ansiedeln. Auch die Zwickauer Einzelhändler lehnen Decathlon außerhalb der City ab. Auf der anderen Seite gibt es aber auch eine große Zahl von Befürwortern einer Ansiedlung. So sieht FSV-Präsidiumssprecher Gerhard Neef in dem Markt eine Ergänzung und keine Konkurrenz zu bestehenden Läden. Sortiment und Preisgefüge seien völlig verschieden. Das französische Unternehmen hatte schon vor zwei Jahren einen ähnlichen Versuch gestartet, war damals aber gescheitert.