„Woche der offenen Unternehmen“ bei der Stadtverwaltung

Mit der „Woche der Unternehmen“ bieten Firmen und Institutionen vom 12. bis 17. März Jugendlichen erneut die Möglichkeit, Berufe praxisnah kennenzulernen. Gleichzeitig können die Unternehmen und Behörden erste Kontakte zu interessierten Schülern knüpfen, um Mitarbeiter für morgen zu gewinnen. Auch die Stadtverwaltung Zwickau nutzt diese Plattform, um über drei Ausbildungsrichtungen zu informieren. Vorgestellt werden in der kommenden Woche die Berufe des Verwaltungsfachangestellten, des Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste/Bibliothek sowie des Fachangestellten für Medien- und InformationsdiensteArchiv. Interessierte können sich unter www.schau-rein-sachsen.de für die noch freien Plätze anmelden.