Radfahrerin liegt auf Fahrbahn

Werdau – (jm) Auf der Marienstraße ist am Donnerstagnachmittag ein VW (Fahrer 70) ins Heck eines Opel gefahren. Der Astra (Fahrerin 61) hatte zuvor stark bremsen müssen, weil eine verletzte Radfahrerin (62) auf der Fahrbahn lag. Die Frau war mit ihrem Rad ausgerutscht und gestürzt. Der Gesamtschaden beträgt rund 1.000 Euro.