Hochwasser und andere Katastrophen – 6. TAG DER ARCHIVE 2012

Am Samstag ist wieder der Tag der Archive. Das übergreifende Thema in diesem Jahr lautet „Feuer, Wasser, Krieg und andere Katastrophen“. Auch das Stadtarchiv Zwickau beteiligt sich wieder daran. Von 10 bis 15 Uhr erwartet den interessierten Besucher neben einer Ausstellung und Magazinführungen auch ein Vortrag über Hochwasserkatastrophen in der Zwickauer Stadtgeschichte und die Vorführung des im Juli 1954 während des Muldehochwassers entstandenen historischen Dokumentarfilms „Solidarität der Tat“. Der TAG DER ARCHIVE – initiiert vom Verband der Archivare – wird seit 2001 bundesweit begangen. Seit 2006 beteiligt sich das Stadtarchiv Zwickau an diesem Aktionstag.