Sachsenpokal und Auswärtsspiel – FSV scharrt mit den Hufen

Das erste Punktspiel in diesem Jahr konnten die Jungs des FSV mit einem 1:1 erfolgreich absolvieren. Morgen müssen die Quade Schützlinge im Pokalviertelfinale ihr Bestes gegen die Rasenballer aus Leipzig geben. Der FSV hat sich viel vorgenommen und will die Leipziger vom Platz fegen. Anpfiff im Sportforum Sojus ist um 19:00 Uhr. Die nächste heiße Partie steigt dann am Sonntag um 13:30 Uhr auf dem Ernst-Abbe-Sportfeld 2. Dann ist der FSV Gast beim FC Carl-Zeiss Jena II.