Sportausschuss entscheidet über Zuschüsse für Rollis und BSV

Am Donnerstag tagt der Kultur-, Sozial-, Sport- und Bildungsausschuss. Dann entscheidet das Gremium auch über Zuschüsse für den RSC Rollies Zwickau. Insgesamt soll der Verein mit 7500,00 € bezuschusst werden. Mit dem Geld soll die Rückrunde in der 1. Bundesliga in der laufenden Saison unterstützt werden. Der Verein habe mit seinen guten nationalen und internationalen Leistungen dazu beigetragen, die Stadt Zwickau bekannt zu machen. Auch die BSV-Handballerinnen können sich über einen Zuschuss freuen. Für die Absicherung deren Rückrunde will die Stadt insgesamt 9.000 € zur Verfügung stellen.