Wettbewerb „Ab in die Mitte!“ 2012 gestartet

„Aktive Stadt – Mitte(n) in Bewegung“ heißt das Motto des diesjährigen Wettbewerbs „Ab in die Mitte! Die City-Offensive Sachsen“. Wirtschaftsminister Sven Morlok (FDP) gab das neue Leitmotiv am Montag im Reichenbacher Rathaus bekannt. Vor mehr als 130 Vertretern sächsischer Städte und Gemeinden rief der Schirmherr der Initiative dazu auf, Projekte zu entwickeln, die die Erlebnisqualität und damit die Verweildauer in den Ortszentren erhöhen. Bis Ende August haben die Kommunen nun Zeit, um Projekte zur Stärkung ihrer Zentren zu entwickeln und im Organisationsbüro einzureichen. Die Preisträger werden am 24. Oktober im Rahmen der Euregia auf der Leipziger Messe bekannt gegeben. Für herausragende Projekte stehen Preisgelder in Höhe von 30.000, 20.000 und 10.000 Euro bereit. Vor zwei Jahren hatte die Stadt Werdau den Wettbewerb gewonnen. Die Ausschreibungsunterlagen zur Teilnahme am Wettbewerb 2012 sind unter www.abindiemitte-sachsen.de abrufbar.