Unfallfahrer ermittelt

Zwickau – Der flüchtige Unfallfahrer, der am vergangenen Sonntagmorgen mit seinem Renault Megane in der Inneren Zwickauer Straße ein Geländer stark beschädigt hat, ist ermittelt. Eine Zeugin des Unfalls hatte sich bei der Polizei gemeldet und den 27-Jährigen anhand von vorgelegten Fotos wiedererkannt. Als die Beamten den Mann am Donnerstag aufsuchten, gestand er den Unfall ein. Die Höhe des von ihm angerichteten Schadens beträgt 4.000 Euro.