Schmuck im Wert von 7.000 Euro entwendet

Reichenbach – Mit einem Stein haben Unbekannte in der Nacht zu Mittwoch in der Zenkergasse den Schaukasten eines Juweliers geöffnet und Schmuck im Wert von knapp 7.000 Euro gestohlen, darunter Ohrringe und Ketten aus Silber. Bereits in der Nacht zuvor war ein Pflasterstein in das Schaufenster eines Schmuckhändlers an der Bahnhofstraße geflogen. In das Gebäude gelangten die jedoch Täter nicht. Die Kosten für die Reparatur der Scheibe betragen rund 2.000 Euro. Ob es einen Zusammenhang mit einem ähnlichen Fall in Glauchau gibt, überprüfen derzeit die Ermittler. Hinweise zur Klärung erbittet das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744/ 2550.