Eispiraten Crimmitschau schaffen Sensation

Die Eispiraten Crimmitschau haben einen sensationellen Heimsieg gefeiert. Gegen den Tabellenzweiten aus Landshut gewannen die Westsachsen gestern Abend überraschend klar mit 4:0 und revanchierten sich gleichzeitig für die jüngste 3:8-Auswärtsniederlage. Mann des Spiels war vor 1139 Zuschauern Stéphane Goulet, der drei der vier Treffer für die Hausherren erzielte. Neben dem verdienten Heimerfolg feierte Piraten-Schlussmann Joey Vollmer nach dem Schlusspfiff den zweiten Shut-out in Folge. Mit nun 56 Punkten bleiben die Eispiraten in der Tabelle aber weiter auf Rang 10. – Foto: Alexander Grimm