Erzgebirge Aue beurlaubt Rico Schmitt

Nach dem 1:1-Unentschieden gegen Braunschweig hat Fußball-Zweitligist Erzgebirge Aue Cheftrainer Rico Schmitt heute beurlaubt. Dazu FCE-Sportdirektor Steffen Heidrich: „Leider waren die zurückliegenden Tage und Wochen nicht mehr überzeugend. Ein Sieg aus elf Spielen spricht eine deutliche Sprache. Darum mussten wir im Sinne des Vereins eine Entscheidung treffen.