Dritter Wolfstag im Tierpark Hirschfeld

Aufgrund des großen Interesses führt der Tierpark Hirschfeld, gemeinsam mit dem Landratsamt am 26. Februar bereits zum dritten Mal einen Informationstag zum Thema Wolf durch. In zwei Vorträgen werden die Besucher zur Entwicklung der sächsischen Wolfspopulation, zur Lebensweise wildlebender und der im Tierpark gehaltenen Wölfe informiert. Ebenso kann das Verhalten der Tiere am Wolfsgehege sowie das Füttern der Wölfe beobachtet werden. Um 11 und 14 Uhr wird ein Mitarbeiter der Naturschutzbehörde zum Thema „Der Wolf in Sachsen – auch im Landkreis Zwickau?“ referieren.