Englische Woche bei den Eispiraten

Die Eispiraten Crimmitschau erwartet in den nächsten Tagen ein wahrer Kraftakt. In nur fünf Tagen steht das Team von Trainer Fabian Dahlem gleich dreimal auf dem Eis. Am Freitag, 20 Uhr, empfängt die Mannschaft zunächst die Bietigheim Steelers im Sahnpark. Die Gäste sind das Team der Stunde und haben sechs der letzten sieben Spiele für sich entschieden. Der Trainer bezeichnet die Partie gegen die starken Bietigheimer, die in der Tabelle nur zwei Zähler hinter den Westsachsen liegen, zurecht als 6 Punkte-Spiel. Am Sonntag müssen die Eispiraten dann bei den Hannover Indians aufs Eis. Die Niedersachsen haben am am vergangenen Wochenende zwei Niederlagen einstecken müssen. Das könnte für die Eispiraten ein mentaler Vorteil sein. Eine Frage der Ehre gilt es dann am Dienstag zu klären. Beim Besuch des Tabellenführers aus Landshut im Sahnpark geht es ab 20 Uhr um Wiedergutmachung für die jüngste 3:8-Pleite.