Beim Rückwärtsfahren gegen Pkw gestoßen

Werdau, OT Königswalde – Sachschaden von ca. 3.000 Euro ist die Folge einer missglückten Rückwärtsfahrt am Mittwochnachmittag. Ein 60-Jähriger steuerte seinem Lkw Mercedes Atego in der Straße „An den Linden“ rückwärts über eine Strecke von ca. 200 Metern. Dabei kollidierte er mit einem am rechten Fahrbahnrand geparkten VW Golf.