77-Jähriger beschädigt vier Autos

Zwickau – Ein Rentner hat am Dienstag nacheinander zwei Unfälle verursacht. Dabei wurde ein Mensch leicht verletzt. Auf der Kreuzung Reichenbacher/ Gutwasserstraße war der 77-Jährige mit seinem Ford Fiesta ins Heck eines Mitsubishi Galant gefahren und hatte diesen auf einen Skoda Roomster geschoben. Anschließend legte er den Rückwärtsgang ein und rammte einen weiteren Ford Fiesta. Der Schaden beläuft sich auf etwa 13.500 Euro.