Reifentrümmer beschädigen Dieselleitung

BAB 72/Reinsdorf, OT Vielau – Ein geplatzter Lkw-Reifen hat am Montagvormittag zu teils erheblichen Behinderungen auf der A 72 geführt. Wegen der Aufräumarbeiten musste in Richtung Hof ein Fahrstreifen über mehrere Stunden gesperrt werden. Kurz nach der Anschlussstelle Zwickau-Ost hatten umherfliegende Teile des zerrissenen Pneus die Dieselleitung eines weiteren Lasters zertrennt. So ergossen sich binnen weniger Augenblicke knapp 100 Liter Diesel über die Autobahn. Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand. Die Höhe des Sachschadens wird mit knapp 10.000 Euro angegeben.