Schornsteinbrand ruft Feuerwehr auf den Plan

Neukirchen/Pleiße OT Lauterbach – Bei einem Einfamilienhaus in der Dorfstraße kam es aus bisher ungeklärter Ursache am späten Donnerstagabend zu einem Schornsteinbrand. Das eingebrachte Stahlrohr brannte durch und das Feuer zog sich bis in die Zwischendecke. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Zur Brandursache ermittelt die Kriminalpolizei. Der Sachschaden kann noch nicht beziffert werden.