Mainmetropole erwartet Zwickauer RSC-Rollis

Nachdem die RSC-Rollis in der vergangenen Woche eine Niederlage gegen das Überraschungsteam des Oettinger RSB Thüringen hinnehmen musste, wartet am Wochenende bereits die nächste Herausforderung auf die Zwickauer. Bei den Mainhatten Skywheelers in Frankfurt wird das Team erneut auf eine Bewährungsprobe gestellt. Der Play-Off-Kandidat aus der Hessenmetropole hält sich derzeit auf Tabellenplatz 5 punktgleich mit den Kontrahenten aus München und Elxleben. Im Falle eines Sieges haben die Scheffelberger das Ticket für die Runde der besten Vier bereits sicher. Der Hochball erfolgt 17 Uhr in der Franz-Böhm-Sporthalle in Frankfurt Ginnheim.