Johannisbad macht die Million voll

Im Zwickauer Johannisbad wurde am Montagvormittag der 1.000.000. Besucher seit der Wiedereröffnung im Mai 2000 begrüßt. Punkt 10 Uhr bekam Annemarie Rahm von Geschäftsführer Frank Seidel einen 50 Euro-Wertgutschein, einen Bildband, Blumen und eine Johannisbad-Aktie überreicht. Seit der Neueröffnung vor 12 Jahren zählt die Endsechzigerin zu den Stammbesuchern des Jugendstilbades. Jeden Montag schwitzt die Marienthalerin am Schlobigplatz in der Sauna. Im vergangenen Jahr kamen insgesamt 86.196 Gäste ins Johannisbad, davon nutzten 23.191 den Saunabereich.