Leitplanke bremst Laster

Werdau, OT Leubnitz – Im Kreisverkehr an der Westtrasse hat am Donnerstagmorgen ein 41-jähriger Lkw-Fahrer mehrere Meter Leitplanke beschädigt. Der Laster war bei offenbar zu hoher Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen und unkontrolliert gegen die Sicherheitseinrichtung geprallt. Menschen kamen nicht zu Schaden, die Instandsetzungskosten liegen bei etwa 8.000 Euro.