Einbrecher scheitern am Doppelglas

Hartenstein – Sachschaden von mehreren hundert Euro haben Unbekannte an einem Supermarkt an der August-Bebel-Straße hinterlassen. Vermutlich wollten die Täter zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen einbrechen, denn die äußere Scheibe der Doppelverglasung neben dem Eingang wies ein großes Loch auf. In die Räumlichkeiten selbst gelangten die mutmaßlichen Diebe nicht. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wendet sich bitte an das Polizeirevier Werdau, Telefon 03761/ 7020.