Neue Verträge sichern digitale Fernsehversorgung

Zur Sicherung der analogen Fernsehübertragung und Erweiterung des TV-Angebots in Zwickau hat Tele Columbus neue Verträge mit drei großen Wohnungsunternehmen für die Versorgung von mehr als 10.000 Haushalten geschlossen. Den Mitgliedern der Westsächsischen Wohn- und Baugenossenschaft Zwickau, der Zwickauer Wohnungsbaugenossenschaft eG sowie der Wohnungsbaugenossenschaft Zwickau-Land eG stehen künftig insgesamt 32 analoge und zusätzlich rund 70 digitale Programme privater und öffentlich-rechtlicher Sender zur Verfügung. Darunter sind auch 10 hochauflösende HDTV-Programme der großen Sender wie ARD, ZDF, RTL, Sat1 oder Pro Sieben. Dieses Programmpaket steht den Haushalten der WEWOBAU ab 1. April, denen der WBG Zwickau-Land ab 1. Juli und denen der ZWG ab 1. Januar 2013 zur Verfügung. Weitere Informationen zum Angebot von Tele Columbus gibt es von 8 bis 22 Uhr unter der kostenlosen Service-Nummer 0800 58 58 110 19 und im Internet unter www.telecolumbus.de.