Australische SingerSongwriterin im Lutherkeller

Die SingerSongwriterin Emaline Delapaix ist am Sonntag ab 17 Uhr im Zwickauer Lutherkeller zu Gast. Der Stil der Australierin ist ein Mix aus originellem kribbeligem Folk sowie Folk-Pop für Piano, Akustik-Gitarre und keltische Harfe im Stil von Kate Bush oder Tori Amos, ist aber auch beeinflusst von skandinavischer Musik. Es entstehen fließende Klanglandschaften mit verzwickten Rhythmen, überbordender Energie und Emaline’s atemberaubender Stimme. Ihre Texte sind tiefgründig und provozierend, manchmal auch frech und humorvoll. Das Publikum erwartet eine Künstlerin mit außerordentlicher Bühnenpräsenz. Im Lutherkeller wird sie von Karsten Lipp auf Lapsteel und E-Gitarre/Loops begleitet. Emaline setzt sich für Tierrechte ein und spendet einen Teil ihrer Einnahmen für den Tierschutz.