„Harmonic Brass“ stimmt auf das neue Jahr ein

Mit einem Neujahrskonzert eröffnet das Bläserquintett „Harmonic Brass“ aus München am Freitag die 5. Crimmitschauer Bläsertage. Unter dem Motto „One Day of Music“ sind die fünf Bläser ab 19.30 Uhr in der Laurentiuskirche zu Gast.  Mit ihrem eleganten Blechbläsersound interpretieren sie nicht nur klassische Werke von Bach und Händel, sondern auch Songs von Michael Jackson und Frank Sinatra. Während „Harmonic“ Brass“ am Freitag selbst in Aktion ist, wollen die Musiker ihre Erfahrungen am Samstag bei einem Workshop an Posaunenchöre, Musikschüler und interessierte Laienmusiker weiter geben. Das Ergebnis wird dann am Sonntag ab 10:15 Uhr zu hören sein. Im Rahmen eines Bläser- und Festgottesdienstes werden die Workshop-Teilnehmer gemeinsam mit dem weltberühmten Ensemble die Kirche mit ihren Klängen ausfüllen. Mit dem Konzert feiert der Crimmitschauer Posaunenchor zugleich sein 110-jähriges Bestehen.