Zwickauer Wohnungsbaugenossenschaft mit neuer Leitung

Die Zwickauer Wohnungsgenossenschaft hat einen neuen Vorstandsvorsitzenden. Anfang des Jahres wurde Ralf Lenk in das Amt berufen. Der studierte Betriebswirt ist kein neues Gesicht bei der ZWG. Bereits seit 14 Jahren gestaltet der 44-Jährige die Entwicklung der Genossenschaft mit. Um den Wechsel im Vorstandsbereich möglichst reibungsfrei zu gestalten, wird Amtsvorgänger Frieder Hachenberger noch für weitere zwei Jahre als Vorstand und Leiter des Geschäftsbereiches Bau unterstützend tätig sein. Komplettiert wird die neue Geschäftsleitung vom ehrenamtlich tätigen Vorstand Werner Fischer und Prokuristen Thomas Fischer.