Sieg und Niederlage für Zwickauer Wasserballer

Am Wochenende hatten die Zweitligawasserballer des SV 04 zwei Heimspiele gegen die Bundesligareserven aus der Hauptstadt zu absolvieren. Nach einem spannenden Match gewannen die Zwickauer am Samstag zunächst gegen die 2. Mannschaft von Spandau 04 mit 18:16. Ähnlich eng ging es am Sonntagmorgen gegen die Zweite der SG Neukölln zu. Leider lag das glückliche Ende diesmal auf Seiten der Gäste. Die Wüstner-Schützlinge mussten sich den Berlinern am Ende knapp mit 17:18 geschlagen geben.