Brandstiftung

Zwickau – (hs) Bei einem Brand in der Gartenanlage „Am Hammerwald“ kamen am Freitagabend die Berufsfeuerwehr Zwickau und die Freiwillige Feuerwehr Planitz zum Einsatz. Unbekannte Täter beschädigten mehrere Meter eines Drahtzaunes und drangen in das Gartengrundstück ein. Sie zerstörten einen Swimmingpool, zündeten Gartenmöbel an und zerschlugen eine Fensterscheibe der Gartenlaube. Durch den Brand wurde die Terrasse und das Inventar des Häuschens beschädigt. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen vorsätzlicher Brandstiftung.