5.000 Euro Schaden nach Auffahrunfall an Kreuzung

Neukirchen, OT Dänkritz – Die Unaufmerksamkeit einer 24-Jährigen war am Donnerstagnachmittag Auslöser für einen Auffahrunfall an der Kreuzung Lauterbacher Hauptstraße/Crimmitschauer Straße. Die junge Frau war mit ihrem Seat Toledo auf der Nebenstraße unterwegs und hatte beim Rechtsabbiegen einen von links kommenden Ford übersehen. Der 70-jährige Ford-Fahrer leitete eine Gefahrenbremsung ein. Das übersah ein 25-Jähriger und fuhr mit seinem Seat auf. Es entstand ein Sachschaden von ca. 5.000 Euro.